Erziehungstipps

Dr. Alexandra Schwarz ist Eltern- und Erziehungsberaterin. Hier finden Sie eine Sammlung von ihr geschriebener Fälle mit Erziehungstipps, sowie einige Gastartikel. In unserem Newsletter bekommen Sie auch immer neue und zeitgemäße Erziehungstipps zugesandt.
[wysija_form id=“2″]

 

von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Hör‘ mir bitte zu

Jeden Freitag holt Chris seinen Sohn vom Kindergarten. Wie so oft kommt er fünfzehn Minuten zu spät. Fabian sitzt fertig...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Nur Papi und ich!

Samstag vormittags: Heinrich erledigt mit seinem vierjährigem Sohn Lucas den Wochenendeinkauf. Lucas liebt diese "Männerausflüge", und Heinrich genießt die Zeit...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Verlässlichkeit

Erika ist gerade dabei, sich und den dreijährigen Luca fertigzumachen, um auf den Spielplatz zu gehen und dann noch schnell...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Keine Geschenke vom Christkind?

"Mama", fragt der vierjährige Leo beim Schlafengehen, "wird mir das Christkind wirklich keine Geschenke zu Weihnachten bringen?" – "Warum sollte...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Die täglichen Streitereien

Lucas zeichnet mit Feuereifer zum ersten Mal mit seinen neuen Filzstiften. Sein kleiner Bruder Paul, der gerade noch zufrieden mit...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Die Bedeutung der Märchen für Kinder

Vera ist sechs Jahre alt und besucht das letzte Kindergartenjahr. Seit einer Woche kommt sie jeden Tag nach Hause und...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Ich schaff‘ das nicht mehr

Sibylle ist den Tränen nahe, als sie ihrer Freundin Franzi erzählt: "Weißt du, der Kleine ist furchtbar süß mit seinen...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Wunschkonzerte

"Hat Lucas jetzt einen Platz im Tenniskurs bekommen oder nicht?", fragt Heinrich seine Frau Marlene etwas forsch. – "Was heißt...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Schulanfänger

Boris unterhält sich mit seinem Freund Max in der Bauecke des Kindergartens: "Ich mag gar nicht mehr in die Schule...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Wenn Kinder sich fürchten

Jeden Tag auf dem Weg zum Kindergarten muss die dreijährige Veronica am Nachbargarten vorbei, in dem eine sehr alte Hütte...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Verschiedene Temperamente IV – das sanguinische Kind

Tommy kommt aus dem Garten mitsamt seinen Gummistiefeln in die Küche gerannt. Freudestrahlend überreicht er seiner Mutter Therese eine Tulpe,...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Verschiedene Temperamente III – das melancholische Kind

Marie durfte heute gleich nach dem Kindergarten mit ihrer Freundin Sophie mitkommen, bei ihr Mittag essen und dann spielen. Am...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Verschiedene Temperamente II – das cholerische Kind

Emilie – fünf Jahre alt – rempelt ihre Mutter Gerda unwillig mit ihrem Arm an und schnaubt: "Du rufst Linas...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Verschiedene Temperamente I – das phlegmatische Kind

Ferdinand und Gerda unterhalten sich über ihre Kinder. "Man kann kaum glauben, dass die beiden Geschwister sind. Max ist unglaublich...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Warten auf das Christkind

Thomas räumt gerade den Geschirrspüler ein, während Iris die drei Kinder zu Bett bringt. Plötzlich hört er seinen Sohn Daniel...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Abschiedsschmerz

Erika möchte gerne wieder einmal wie früher – vor der Geburt ihrer Tochter – mit ihren Freundinnen ins Theater gehen....

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 5. April 2017

Die Babys kommen nicht beim Mund heraus

"Mama", meint plötzlich der Dreijährige, "als ich auf die Welt gekommen bin, bist Du da geplatzt?" – "Nein, nein, da...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Zurück aus dem Sommer

Ralf und Sigrid gönnen sich ein Gläschen Wein auf ihrer Terrasse. Sigrid will nach den schönen Erlebnissen der letzten beiden...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen

Gerda ist mit ihren Kleinen auf dem Spielplatz. Während die drei fröhlich herumtoben, denkt Gerda angespannt an den geschäftlichen Termin...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Selbstvertrauen stärken

Maria kommt weinerlich zu ihrer Mutter Carmen ins Bad gelaufen. "Was ist denn los, mein Liebes" – "Die Milch [...]...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Endlich ein schönes Wochenende

Sabine kommt nach zwei Tagen Wochenendseminar zurück und erwartet mit großer Vorfreude ein gemütliches Zuhause, um ihrem Mann Ferdinand von...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Vorbild im Kleinen

Christa versucht, ein langes Telefongespräch mit ihrer Freundin zu beenden: "Nein leider! Wir können wirklich nicht, wir bekommen heute Besuch....

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

„Der Beißer“ oder auch „Aufmerksamkeit um jeden Preis“

Marion und Chris gehen nur mehr ungern mit ihrem dreijährigen Fabian auf den Spielplatz. Seit einigen Wochen können sie nämlich...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Machtkämpfe

Diesen Nachmittag durfte Boris bei seiner geliebten Oma verbringen. Um halb sechs wird er von seiner Mutter Magda samt der...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Kennen – Wertschätzen – Unterstützen

Martin kommt von einem spannenden Arbeitstag gut gelaunt nach Hause und findet seine Frau Petra deprimiert in der Küche. "Was...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Stolpersteine im Familienleben

Claudia geht nachdenklich die letzten Meter zu ihrer Wohnung. Sie kommt von einem Ausflug mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen, auf dem...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Zu lieb oder zu hart?

"Ich will aber jetzt ein Keks haben!", schreit die vierjährige Lea. "Mein Schatz, du weißt, die Kekse sind die Nachspeise....

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Vier Schlüsselbereiche der Erziehung

Margit und Franz sitzen gemütlich auf dem Balkon und genießen den lauen Sommerabend. "Ich bin schon so gespannt, wie das...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Die Sache mit dem „Neiiin!!!“

"Das gibt's ja nicht! Zehn nach 7:00 Uhr und du bist immer noch nicht angezogen!", stöhnt Karin und spürt die...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

„Neue Faxen“ beim Schlafen

Clara erscheint zum dritten Mal an diesem Abend bei ihren Eltern im Wohnzimmer: "Ich kann noch immer nicht schlafen, ich...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Weihnachtsrummel

Iris und Thomas kämpfen sich durch die vorweihnachtlich überfüllten Einkaufsstraßen. "Zum Glück konnten wir die Kinder heute bei deinen Eltern...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Erziehung zur inneren Freiheit

Die fünfjährige Carla und der dreijährige Peter sitzen in einem Meer von Bauklötzen und spielen mit roten Wangen zufrieden mit...

Lesen Sie weiter
von Raphael Schwarz / 4. April 2017

Schlaf‘, Kindlein, Schlaf’…

20.47 Uhr. Susanne schließt vorsichtig die Tür zum Kinderzimmer. Fast wäre sie selbst neben dem kleinen Lukas eingeschlafen, den sie...

Lesen Sie weiter